Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

[Rezept] Schokomousse

16 August 2014

Bis heute habe ich gedacht, dass Schokomousse total kompliziert ist und deswegen nie selber gemacht. Heute weiß ich, dass es gar nicht stimmt und schmeckt viel besser, als die gekaufte Variante. Dieses Schokomousse war so schnell weg, dass war ein Zeichen, dass es wirklich lecker war.


Zutaten für ca. 6 Portionen
-3  Eier
- 1 Becher Schlagobers 
- 200g Bitterschokolade oder
- 40g Zucker
- 2 EL Wasser (heiß)

Zubereitung
Für den Schokomousse die Eier trennen, Eiweiß und Obers getrennt schlagen. Dann die Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eigelb mit den Wasser schlagen, Zucker einrieseln und die Masse weiter cremig schlagen.

Die noch flüssige Schokolade unterrühren. Sofort das geschlagene Obers und den Eischnee unterheben.

Die flüssige Schokomousse im Kühlschrank fest werden lassen. Dann mit Esslöffeln auf einen Teller portionieren. Wer will mit Schlagsahne und Schokostreusel garnieren.

2 Kommentare:

Aufge Rouget schrieb am 17. August 2014 um 16:31 folgenden Kommentar:

Das sieht wirklich lecker aus! Danke für das Rezept, ich habe es mir gleich ausgedruckt.

Mein Blog ist noch ganz neu - ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust und mir Feedback geben könntest.

Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag wünsche ich dir trotz tristem Herbstwetter,
Bettina

Ti schrieb am 17. August 2014 um 23:14 folgenden Kommentar:

Das sieht wirklich sehr gut aus, jetzt bekomme ich wieder Hunger

Kommentar veröffentlichen

©