Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

Babygeschenke

30 April 2013 · 3 Kommentare


Vor ein paar Wochen besuchten wir meine Schwester und ihren Freund in Niederösterreich. Sie überreichten uns mit einem kleines Sackerl mit Geschenken. Natürlich haben wir uns sehr darüber gefreut, sie weiß ja, was uns gefällt.


Eine kleine Kerze mit zwei süßen Marienkäfern und ein Kleeblatt. Total herzig.


Ein kleines, kuscheliges Spielbuch für unser Baby. In diesen Buch gibt es viel zu entecken. Es gibt eine Seite zum fühlen, eine Seite mit einem Spiel, mit einer Rassel,.. . 


Diese Bodies von H&M wollten wir uns auch schon besorgen bzw. mein Freund. Weil er es einfach total süß findet und einfach stolz ist Vater zu werden. Davon gibt es auch Socken und andere Kleidungsstücke.


Wir haben schon einige Babylätzchen, aber der war total komisch. Eigentlich hatte es einen hinter Gedanken dabei gehabt. Es gibt immer wieder Personen, die trotz Alkohol sich ans Steuer setzen, und dass hassen wir so sehr. 


Als letztes Geschenk waren die Rewe-Gutscheine für ein paar Babysachen und eine Karte. Da wir alle leider noch nicht zu 100% wissen was es wird, hat meine Schwester "ein Baby" hingeschrieben,

Nagellack von NIVEA [Nr.34 Currant]

29 April 2013 · 2 Kommentare

-  leicht zum auftragen
- 1 Schicht
- hielt 2 Tage
- sehr leicht zum abmachen
- Dunkelrot mit Schimmer
- ca. 2 Minuten Trockenzeit
- Inhalt: 10ml
- Preis: 3,90€

Müller Haul [26.April 2013]

28 April 2013 · 4 Kommentare

In letzter Zeit hatte ich nicht nur Pech mit denn Beauty Boxen, auch die LEs waren immer vergriffen. Obwohl ich öfters im Monat beim Müller, Dm,.. vorbei geschaut habe (wenn ich Zeit hatte). Diesmal hatte ich Glück, die Guerilla Gardening LE war noch ganz voll, aber die Catrice Geometrix war schon fast weg. 
Auch wenn ich schon sehr viele Nagellacke besitze, war ich froh ein paar Nagellacke zubekommen. Dazu mussten die Nail Effect Powders mitgenommen werden. Auf die bin schon sehr gespannt.

 (Einfacher ging es mit denn Namen aussuchen nicht *gg*)

Douglas Box of Beauty [April 2013]

27 April 2013 · 3 Kommentare


In denn letzten Monaten hatte ich immer Pech, wenn es um die "Douglas Box" ging. In Österreich gibt es für diese Box leider kein Abo, deswegen muss man jedesmal Glück haben,  um es zubekommen. Die letzten Mal hatte ich nicht so viel Glück, aber dieses mal war ich ziemlich schnell. Trotzdem war das Glück nicht ganz auf meiner Seite.
Eigentlich sollte die Box schon am nächsten Tag geliefert werden, aber der Paketlieferservice "DPD" macht es sich anscheinend leichter und läutete nicht mal. Als ich online auf denn Lieferstatus geschaut habe stand da "Empfänger nicht angetroffen, erstmals benachrichtigt". Sauer rufte ich bei DPD an und beschwerte mich. Leider konnten sie mir auch nicht weiter helfen. Also musste ich am nächsten Tag warten und diesmal schafte es der Lieferant mir das Paket zu überreichen.


Eigentlich freute ich mich, dass die Box endlich da war nach dem Stress vom Vortrag. Doch es kam noch schlimmer, meine Box war total beschädigt und an vielen Stellen aufgerissen. Ich schaute nach ob eh alles drinnen ist, alle Produkte waren vorhanden und deswegen beschwerte ich mich nicht.
Mir ist aufgefallen, dass alle Österreicherinnen die gleiche Box haben oder täusche ich mich? Deswegen sag ich auch nicht viel zu denn Produkten.


Roberto Cavalli Acqua Eau de Toilette [Inhalt: 5 ml | Originalgröße: 30 ml | Preis: €43,95]
Ich muss sagen, dass ich noch nie so eine schöne Produktprobe gesehen habe, normalerweise hat man immer so ein dünnes Fläschchen. Leider habe ich denn Duft noch nicht getestet und ich wäre sicher traurig, wenn es leer gehen würde.


Nails hands feet Anti-Aging Handbalm [Inhalt: 30 ml | Originalgröße: 200 ml | Preis: €15,95]
Diese Creme hatte ich denn letzten beiden Tagen immer mit. Zuerst ist mir aufgefallen, dass die Creme rosa ist und meine Handcremes sind meistens immer weiß. Der angenehme Geruch ist mir als nächstes aufgefallen und es zieht sehr schnell ein.


Carlins Body Lift Cellulite Control [Inhalt: 30 ml | Originalgröße: 100 ml | Preis: €45,50]
Da ich schon viele Produktproben von Clarins zugeschickt bekommen habe oder auch bei vielen Boxen dabei war, kannte ich Clarins sehr gut. Immer wieder war ich von denn Produkten begeistert, deswegen bin ich gespannt wie, dass wohl sein wird.


Kanebo Sensai Cellular Performance Emulsion II [Inhalt: 20 ml |Originalgröße: 100m l | Preis €104]
Ich kann nur soviel sagen, dass ich weder die Marke wirklich kannte und die Produkte schon gar nicht. Getestet habe ich sie leider auch noch nicht.


Kanebo Sensai Cellular Performance Lotion II [Inhalt: 20 ml | Originalgröße: 125ml | €70,90]


OPI Nagellack Nr. L64 Cajun Shrimp [Originalgröße: 15 ml | Preis: €16 ]
Der Nagellack war dieses Monat das Hauptprodukt und der Grund warum ich die Box unbedingt haben wollte. Ich hatte schon ein einzigen Nagellack von O.P.I und bin begeistert. Das ist ein wunderschönes Rot und ein weiterer Teil in meiner Nagellacksammlung.


Gucci Guilty Black EdT [Inhalt: 2 ml | Originalgröße: 30 ml | Preis: 59,90€ ] | Kenzo Flower by Kenzo EdT [Inhalt: 1 ml | Originalgröße: 30 ml | Preis: 54,95€]
Zu der Bestellung konnte man sich zwei Proben aussuchen und ich habe mich für die Beiden entschieden. Beide Parfums habe ich noch nicht wirklich getestet, dass ich was darüber schreiben könnte.

Give Me That Special Glow

26 April 2013 · 11 Kommentare

Seit ich schwanger bin gehe ich kaum noch ohne Make-Up aus dem Haus. Ich glaube, es liegt daran das ich ein bisschen zugenommen habe und ohne Schminke mich nicht mehr so wohl fühle. Aber lange dauert es nicht mehr, dann ist das Baby endlich da und ich kann wieder regelmäßig Sport betreiben. 
Die Palette von H&M habe ich mir schon vor ca. ein Jahr gekauft und hab sie nie verwendet. Vor einen Monat benutze ich sie das erste Mal und bin so begeistert. Die Farben halten denn ganzen Tag und es bleibt auch nichts in der Lidfalte kleben.


Die Farben sind total einfach zum auftragen und sind sehr gut Pigmentiert. Somit braucht man nur ganz wenig Farbe auf denn Pinsel auftragen. Es gibt verschiedene Brauntöne und ein Blauton. Somit kann man sein eigenes individuelles Augen Make-Up gestalten.


Was ich sonst noch benutzt habe:
- Mascara von Look by BIPA - Most Wanted 
- Gel Eyeliner von Catrice [Nr.010 Black Jack with Jack Black]
- Kohl Kajal von Catrice [010 Ultra Black]

feelglück

25 April 2013 · 2 Kommentare


feelglück Serotonizer wurde im August 2011 von denn Hamburger Unternehmerinnen Vera Kaesemann und Sybille Pegel gegründet. Die Idee eines stimulierenden Serotonizers mit L-Trypthophan haltigen Zutaten hatten die beiden bereits kurz nach ihrem Kennenlernen. Aus einer einfachen Idee ist es ein feelglück Serotonizer geworden, der seit Juni 2012 online verkauft wird. 
Jeder Mensch muss die individuellen Voraussetzungen seines Körpers annehmen, die Herausforderungen erkennen und bei Ernährung und Nahrungsergänzung berücksichtigen. Denn unterschiedliche Lebensstile mit spezifischen Auswirkungen auf Stoffwechsel und Immunsystem bleiben nicht ohne Folgen. Defizite bei Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen führen zwangsläufig zu Mangelerscheinungen. Sybille Pegel: „Für uns ist es kein Wunder, dass dann berufliche Leistungen, körperliches Wohlbefinden oder sogar das seelische Gleichgewicht beeinträchtigt sind.“
Mit feelglück Serotonizer entwickelten sie einen intelligenten Kombinations-Trunk aus verschiedenen „Fruits & Cereals“ wie Topinambur, Süß-Lupine und dem Urgetreide Teff. Diese „tägliche Portion Glück zum Trinken“ verkörpert damit eine zentrale Botschaft, die sich durch alle ganzheitlichen Konzepte der beiden Wohlfühl-Expertinnen zieht. Ihr Ziel ist es, dem gehetzten und immer am körperlichen und seelischen Limit agierenden Menschen das zurück zu geben, was er zuletzt im Ur-Zustand meist nur als Kind hatte: Unbändige Lebensfreude und Energie.

feelglück Serotonizer besitzen auch eine Facebook-Seite.


Kommunikation: Sehr freundlich

Versand/Verpackung: Nach Ostern bekam ich das Päckchen und trotzdem kam das Paket sehr flott bei mir an. Es wurde alles sicher versendet und deswegen kam auch alles sicher bei mir an.



Mango Orange
Zuerst habe ich "Mango Orange" probiert und vergessen es zuschütteln. Deswegen hat es nicht so besonderes geschmeckt, man sollte es vorher immer schütteln. Aber sonst hat es mehr nach Mangopüree und Hafer geschmeckt. Es war auch nicht am Anfang mein Geschmack und wenn man es öfters trinkt schmeckt es gar nicht so schlecht.

Traube Maracuja 

Traube Maracuja habe ich leider noch nicht probiert und deswegen kann ich noch nichts dazu sagen. Aber ich bin schon so gespannt wie es schmeckt, leider habe ich feelglück noch nicht zum kaufen gesehen bzw. kann man feelglück nur online erwerben.


Johannisbeere Banane
Johannisbeere Banane hab ich auch nicht probiert sondern mein Freund. Mein Freund hat es vorher geschüttelt und wusste zuerst nicht was er davon halten soll. Aber dann meinte er, dass es mehr nach Hafer schmeckt. Weniger nach Johannisbeere und gar nicht nach Banane. Es ist halt ein gesund haltiges Getränk und man muss sich erst daran gewöhnen. Aber sonst schmeckt es sehr lecker und ist auch für Veganer geeignet. Das einzige was ich zum kritisieren habe ist, dass es nicht gerade billig ist. Eine achter Packung kostet fast 20 Euro und deswegen sollte man sich zuerst die Probepackung bestellen. 

Babypass

24 April 2013 · 7 Kommentare


Am 11.April waren wir das letzte mal beim Frauenarzt (der nächste Frauenarzttermin ist Mitte Mai) und diesmal haben wir wiedermal was in die Handgedrückt bekommen. Diesmal kenne ich "Babypass" nicht und war deswegen gespannt, welche Überraschung diesmal auf uns wartet. Eigentlich habe ich gar nicht erwartetet, dass man soviel Geschenkt bekommt wenn man Schwanger ist.


Diesmal war wieder Magazine dabei, dass eine Magazin "CoolDad" kannte ich gar nicht. "CoolDad" ist für werdende Väter und total interessant. Natürlich auch haufenweise Werbungen und Gutscheine.


Dann war auch noch eine süße Windel mit Giraffen, Alete NaturNes [Apfel & Pfirsich], einen Schnuller, eine kleine Zahnpasta und ein Duschgel.  Die Sachen finde ich total süß und ich freue mich, wenn der kleine Zwerg endlich auf der Welt ist.

Nagellack von Essence [Nr.05 Mojito Green]

23 April 2013 · 5 Kommentare

-  leicht zum auftragen
- 2 Schichten
- hielt 1 Tag
- schwierig zum abmachen
- Türkis mit Schimmer
- ca. 2 Minuten Trockenzeit
- Inhalt: 8ml
- Preis: 1,75€

Eisenbahnmuseum "Das Heizhaus" Strasshof - Saisoneröffnung [21.April 2013]

22 April 2013 · 4 Kommentare

Gestern war die Saisoneröffnung beim Eisenbahnmuseum und wir wollten gleich bei der Eröffnung um 9:30 dort sein. Aber zuerst verschlief mein Freund trotz Wecker und wollte trotzdem umdingt zum Museum. Also packten wir unsere Sachen und fuhren nach Strasshof
Als wir nach 10:00 Uhr ankamen war schon ziemlich viel los, trotzdem hat sich der Ausflug dort hin gelohnt. 
Die Eintrittskarten haben jeweils 9,00€ gekostet und eine fahrt mit der Gartenbahn haben jeweils 1,00€ gekostet. Das hat am meisten Spaß gemacht, obwohl die Bahn eigentlich für die Kinder  war. Aber viele Eltern fuhren einfach mit und wieso sollen die Erwachsenen auch kein Spaß haben. 
Eigentlich wollte mein Freund bei denn Führerstandmitfahrten dabei sein, aber die Menschenschlangen bei jeder der vier Eisenbahnen war Meter lang und er wollte nicht ohne mich fahren. Er hat es dann doch nicht gemacht, aber wir werden sicher wieder kommen, wenn unser Kind auf der Welt ist und ein bisschen größer.

"Hip Trip" by Catrice

20 April 2013 · 2 Kommentare

Next-Fashion-Stop: Festival Summer. Akustisch wie visuell die beste Inspirationsplattform unter freiem Himmel. Legendäre Musikfestivals, wie das kalifornische Coachella, als Treffpunkt des internationalen Who-is-Who. Models, Schauspieler und It-Girls mischen sich unter die kreativen Festivalgänger. Farbenfrohe Hippiekleider, angesagte Rockelemente und coole Biker Boots erobern die Main Stage, Zeltwiese und Laufstege der Welt. 

Das passende Beauty-Line-Up stellt von Mitte Mai bis Juni 2013 die Limited Edition „Hip Trip“ by CATRICE. Der Summer of Love wird mit Blautönen im Denimlook, leuchtendem Flamingo, verwaschenem Grün sowie dezenten Nudefarben gefeiert. Batik-Optiken und nützliche Beautyhelfer, wie der Hydrating Bronzing Powder, der Feuchtigkeit spendet und gleichzeitig für einen natürlich gebräunten Teint sorgt, entfachen das diesjährige Festival Fever. Rock on!

Eye Shadow Palette
Um 4,99€
Dieses Line-up gibt den Ton an: Sechs Farben, zahlreiche Möglichkeiten. Nudetöne, Denimnuancen sowie Flamingo und Grün mit angesagtem Batikeffekt. Mit den soften Puder-Texturen – schimmernd oder plain – gelingen dezente wie spektakuläre Make-up-Looks. Der praktische Duo-Applikator garantiert ein perfektes Ergebnis, wie vom Profi. Erhältlich in C01 Haunting Melody. 

Sheer Lip Colour
Je 3,99€
Stage-Diving, aber ladylike. Der Sheer Lip Colour mit seiner transparenten Geltextur sorgt dank seiner hohen Pigmentierung für ein sattes, aber dezentes Farbergebnis. Die Lippen glänzen gepflegt und das Tragegefühl ist angenehm leicht. Mit den drei Farben – von Nude über Lachs bis hin zu einem kräftigen Flamingo-Ton – wird jede Frau auf Händen getragen. Erhältlich in C01 The Salmon Dance, C02 Wheels On Fire und C03 Nude & Rude. 

Hydrating Bronzing Powder
Um 4,49€
Shades of Summer. Das feine Hydrating Bronzing Powder bietet gleich zwei Benefits auf einmal: Feuchtigkeit und einen natürlich gebräunten Teint. Frischt den Festival-Glow auf und gehört somit zu den Must-Haves diesen Sommers. Eine Nuance für alle Camping Ground Ladies, in extra-großer, exklusiv dekorierter Verpackung. 

Satin Blush
Um 3,99€
Warm-Up auf der Main Stage. Mit dem Satin Blush sehen die Wangen, auch ohne Headbanging, wieder frisch aus. Die leichte Textur lässt sich mit den Fingern auftragen, verblenden und fühlt sich wie eine zweite Haut an. Leuchtendes Flamingo, das transluzent bis kräftig die Wangen rötet – so schnell und einfach kann ein Beauty-Make-Over sein. Erhältlich in C01 Light My Fire. 

Ultimate Nail Lacquer
Je 2,79€
Meet & Greet. Ultimativ langanhaltende Textur, ultimative Deckkraft, ultimative Farbbrillianz – die Ultimate Nail Lacquer von CATRICE bieten Trendfarben, die jedes Festival rocken. Denimblau, Mintgrün, Nude, Lachs oder Flamingo – diese Nagellacke bringen die aktuellen Highlights auf die Bühne. Erhältlich in C01 Blue Highway, C02 Green Days, C03 The Salmon Dance, C04 Wheels On Fire und C05 Nude & Rude.

Passport Cover
Um 4,99€
Travel around the World. Für den Festival-Jet-Set – und alle Vielreisenden – bietet Hip Trip by CATRICE ein schützendes Passport Cover. So wird der Reisepass zum angesagten Accessoire, welches Dank der leuchtenden Farbe nie verloren geht. 

©