Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

Starbucks Origin Select Espresso

03 April 2013



Starbucks Coffee Company hat die Einführung des "Starbucks Origin Select Espresso" bekannt gegeben. Mit einer zweiten Espressosorte ermöglicht Starbucks seinen Kunden die Wahl des Espressos und somit eine weitere Möglichkeit ihr Lieblingsgetränk wunschgemäß zu personalisieren. Der "Starbucks Origin Select Espresso" ist ab morgen, 3. April in Österreich als limited Edition erhältlich und sorgt für ein noch individuelleres Starbucks Erlebnis.

Mit dem neuen "Starbucks Origin Select Espresso" bietet das Unternehmen seinen Gästen täglich die Wahl zwischen dem klassischen Starbucks Espresso Roast und einem saisonal wechselnden "Starbucks Origin Select Espresso", beginnend mit Guatemala Antigua - ein milder Espresso mit feinen Noten von Kakao und Gewürzen. Er ermöglicht den Kunden die Entdeckung neuer Aromen in ihrem Lieblingsgetränk und dieses in einer völlig neuen Art zu genießen. Auf diese Weise  entspricht Starbucks den hohen Anforderungen der Gäste an Geschmack und Qualität und demonstriert erneut wirkungsvoll seine Kaffee Kompetenz.


Michelle Gass, Präsidentin Starbucks EMEA, erklärt: „Die Espressospezialitäten und die Expertise, die mit der Herstellung dieser Getränke verbunden ist, bilden das Herzstück unserer Arbeit. Wir hören zum einen auf das Feedback unserer Kunden und berücksichtigen zum anderen aber auch die Markterkenntnisse. Resultierend daraus, bieten wir unseren Gästen zusätzliche eine einzigartige Premiumerfahrung und gleichzeitig die Möglichkeit eine neue Kaffeesorte für sich zu entdecken.“ Auch Samantha Yarwood, Marketing Director Starbucks Schweiz und Österreich freut sich: „Durch das Angebot des "Starbucks Origin Select Espresso" ermöglichen wir unseren Gäste ihr KaffeeErlebnis auf eine neue Stufe zu bringen, während wir uns gleichzeitig in einem der belebtesten und wettbewerbsintensivsten Kaffeemärkten der Welt differenzieren."


Grundlage für die hohe Starbucks-Qualität ist das kontinuierliche Engagement bei der Beschaffung von qualitativ hochwertigem Arabica Kaffee. Starbucks legt hierbei besonderen Wert auf verantwortungsvollen Anbau und fairen Handel. Starbucks "Origin Select Espresso" stellt dabei keine Ausnahme dar - die Bohnen sind gemäß den C.A.F.E. (Coffee and Farmer Equity) Practices zertifiziert. Diese wurden im Rahmen der 15-jährigen Zusammenarbeit von Starbucks mit Conservation International (CI) entwickelt. Conservation International ist eine anerkannte gemeinnützigen Umweltschutzorganisation, die sich für ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Natur ausspricht. 

Der neue "Starbucks Origin Select Espresso" Guatemala Antigua wird ab 3. April in allen Starbucks Coffeehouses in Österreich als Wahlmöglichkeit für alle Espresso-basierten Getränke zum regulären Preis angeboten (Tall Caffè Latte 3.70 EUR).

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

©