Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

[Rezept] Gyros mit Pommes, Zwiebeln & Zaziki

13 April 2014


Dieses Gericht kam ganz spontan zustande, da mein Freund und ich griechisches Essen lieben. Gyros wollten wir schon immer selber machen, auch wenn wir nicht alle Gewürze bzw. Zutaten zuhause hatten. Deswegen gibt es eine abgewandelte Version von uns, die fast genauso geschmeckt hat.

Zutaten für 4 Personen:

800 g Schweinesteaks
1 Stück Zwiebel
Olivenöl
Pfeffer
Salz
Paprikapulver
Kräuter
Knoblauch

Für das Zaziki:
1 Stück Gurke
100 g Scharfskäse
250 g Joghurt
Kräuter
Salz
Pfeffer
Knoblauch

Für die Beilagen:
2 große Zwiebeln 
Pommes

Zubereitung:
Ofen für die Pommes vorheizen [auf die Packungsbeilage achten oder selber welche machen] und dann die Pommes in denn vorgeheizten Ofen schieben. 
Alle Zwiebeln in hauchdünne Scheiben schneiden und auf die Seite stehlen.

Gurke, schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden, dann denn Schafskäse in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel  kommen die Gurkenscheiben, Schafskäsewürfel, Joghurt und Knoblauch, alles gut vermischen. Zum Schluss noch mit Kräuter, Pfeffer und Salz würzen.


Das Schweinefleisch dicke Streifen schneiden, dann mit denn Zwiebelringe von einer Zwiebel mischen. Ganz wenig Olivenöl dazugeben, sowie Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Kräuter und Knoblauch würzen. Alles gut vermischen und in eine Pfanne ohne Fett von allen Seiten anbraten.

Gyros mit Zaziki, Pommes und Zwiebeln auf 4 Teller anrichten oder denn Zaziki in einer extra Schüssel servieren.

1 Kommentare:

LittleVintageLoveAffair schrieb am 14. April 2014 um 22:11 folgenden Kommentar:

Lecker lecker! Hatte ich erst am Sonntag! Aber in einem Restaurant! Wäre nie auf die Idee gekommen es selber zu machen! Sieht aber so einfach und so lecker aus! :-)

Liebste Grüße aus Nürnberg
Anja

Kommentar veröffentlichen

©