Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

38 Wochen Babyglück

22 April 2014


Achtunddreißig Wochen Baby sein: 
Lieblingsbeschäftigung: Mit denn neuen Spielsachen spielen und im Gitterbett mit Schienen hüpfen.
Mama- oder Papakind: Beide :)
Darauf bin ich stolz: Mit Schienen im Bett hüpfen, da lacht er immer ganz falsch wenn er es macht.
Das mag ich gar nicht: Wenn mama und papa noch schlafen und ich um 6 Uhr wach bin im Gitterbett.


Achtunddreißig Wochen Eltern sein: 
Neue Erkenntnisse: Diese Woche war echt total schwer und anstregend. Da schläft Leo brav, dann machen die Schwiegereltern Telefonterror. Rufen jeden Tag an, um immer wieder das gleiche Thema zubesprechen. Was sollen wir Leo zum Ostern schenken? Da fragt man sich, ob sie keine Kinder gehabt haben. Oder warum fahrt ihr nicht mit uns im Auto mit nach Niederösterreich? Weil wir es einfach nicht wollen! 
Aber ihr müsst schon Babynahrung mitnehmen und das müsst ihr mitnehmen.
Zum schluss habe ich echt nur noch geweint. Die Beziehung von Kevin und mir steht auf denn Spiel, weil es einfach zuviel wird.
Streit über: Schwiegereltern
Der glücklichste Moment: Wenn Leo redet mit uns oder eine Leere Packung bekommt und seine Augen so groß werden und sich so freut.
Darauf freuen wir uns: Wenn wir endlich auf verschiedene Spielplätze besuchen können.
Nächte/Schlaf: Manchmal wacht er nur einmal auf, manchmal öfters.
Das macht Mama & Papa glücklich: schlafen, rausgehen, shoppen und die Sonne genießen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

©