Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

[Rezept] Erdbeerkuchen mit Mascarpone

27 April 2014


In letzter Zeit backe ich nur Desserts mit Erdbeeren, ich könnte jeden Tag Erdbeeren essen, egal in welcher Variation. Dieser Kuchen hat auch sehr lecker geschmeckt, nur hab ich viel zu viel Tortenguss gemacht. Trotzdem hat es so lecker geschmeckt.

Zutaten:
Für denn Teig
-2 Eier
-75 g Zucker
-1 Prise Salz
-etwas Zitronensaft
-100 g Mehl
-1/2 TL Backpulver
-2 EL Wasser

Beleg
-500g Mascarpone
-etwas Zitronensaft
-2 EL Zucker
-1 Packung Vanillezucker
-500 g Erdbeeren

-1 Packung Tortenguss

-100g Vollmichschokolade

-Butter oder Öl für die Form

Zubereitung:
Entweder kauft man denn Obstkuchen fertig in so gut wie jeden Geschäft. Oder denn Teig selber machen und das so:

Denn Backofen auf 200 C° vorheizen.
Die Eier trennen, Eigelb mit 2 EL warmen Wasser schaumig rühren. 50 g Zucker, Salz, Zitronensaft unterrühren und cremig aufschlagen. Danach Eiweiß steif schlagen, denn restlichen Zucker hinzufügen und auf die Eigelbcreme geben. Mehl und Backpulver drauf sieben und vorsichtig unterheben.
In eine gefettete Obstkuchenform geben.
Denn Kuchen in denn Ofen schieben und ca 15 Minuten backen. Danach sofort aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

Für denn Beleg Mascarpone, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft miteinander verrühren. Die Vollmichschokolade in der Mikrowelle schmelzen, dann auf denn  ausgekühlten Obstkuchen bestreichen. Danach die Mascarponecreme auf der Schokolade verteilen und für ca 1. Stunde in denn Kühlschrank stehlen.

Die Erdbeeren putzen und in der Hälfte durchschneiden. Die halbierten Erdbeeren auf der Creme verteilen. Einen fertigen Tortenguss verwenden, so wie es auf der Packung steht oder einen selber machen, wie ich es gemacht habe.
Für einen Tortenguss braucht man:
- 1 EL Kartoffelstärke oder Maisstärke
- 2 EL Zucker
- 250 ml Fruchtsaft oder Wasser mit Sirup

Stärke, Zucker und wenige EL Fruchtsaft miteinander verrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Der restliche Fruchtsaft aufkochen, das SträrkeZuckergemisch vorsichtig reinrühren. Unterrühren ca. 1 Minute aufkochen lassen. Denn Tortenguss kurz auskühlen lassen und dann auf denn ganzen Kuchen verteilen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

©