Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

36 Wochen Babyglück

08 April 2014


Sechsunddreißig Wochen Baby sein: 
Lieblingsbeschäftigung: Durch die ganze Wohnung krabbeln und meine Eltern auf trab halten. Thomas die Lokomotive und Werbungen im Fernseher anschauen [Könnte ich Stundenlang.]
Mama- oder Papakind: Noch immer beide.
Darauf bin ich stolz: Ich konnte mich ganz alleine beim Sofa hochziehen und stehen.
Das mag ich gar nicht: Wenn man mit mir nicht spielt oder die Katzen wegrennen.


Sechsunddreißig Wochen Eltern sein: 
Neue Erkenntnisse: Leo lernt so schnell, dass ich meine Schränke umsortiert habe, dass Leo nichts passiert. 
Als ich ich die Windel gewechselt habe, sind mir rote Punke aufgefallen und wollte wieder ins KH fahren. Dann habe ich die Stellen  einfach eingecremt, und es ging langsam weg. Ich konnte mich auf mein Bauchgefühl verlassen und es war "nur" ein ausschlag, wegen der scharfen Pipi und Kacki.
Streit über: Wer macht was...
Der glücklichste Moment: Als Leo alleine beim Sofa gestanden ist. Auch wenn es nur paar Sekunden waren.
Darauf freuen wir uns: Auf die Ostermärkte.
Nächte/Schlaf: Seit Tagen müssen wir "nur" noch 2 mal in der Nacht aufstehen, mal schauen ob es so bleibt.
Das macht Mama glücklich: schlafen
Das macht Papa glücklich: schlafen

2 Kommentare:

Vera Greeklicious schrieb am 8. April 2014 um 10:46 folgenden Kommentar:

Was für ein zuckersüßes Baby <3

FLIEDERMAEDCHEN schrieb am 13. April 2014 um 13:35 folgenden Kommentar:

Ooohh ist der süß ♥

Kommentar veröffentlichen

©