Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

[Rezept] Frischkäse-Torte

23 Oktober 2014

Seit langen wollte ich was luftig, leichtes machen, was aber total lecker schmeckt. Sowas zumachen ist auch nicht immer einfach. Dann habe ich die Philadelphia Torte gesehen und sowas ähnliches wollte ich auch unbedingt machen. 
Ist mir eigentlich ganz gut gelungen, nur was mir dann doch zuviel Frischkäse und die Früchte haben mir gefällt. Früchte sollte man bei dieser Torte immer dazu geben. 1. Sieht die Torte gleich viel besser aus und 2. es schmeckt gleich viel Fruchtiger und nicht mehr so süß.


Zutaten
150 g Biskotten
125 g Butter
750 g Frischkäse
250 g Joghurt
3 EL Zitronensaft
6 Blatt Galentine
75 g Zucker


Zubereitung
Biskotten entweder in ein Plastiksackerl oder mit einen Möser geben und dort zerstoßen. So lange zerstoßen bis die Biskotten ganz klein sind. Die Butter schmelzen. Die Brösel und die Butter in eine Schüssel geben und gut vermischen. Die Mischung in die Springform geben und alles gut verteilen und gut andrücken.

Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft gut vermengen. Gelatine in 150 ml kaltem Wasser, 10 Minuten einweichen. Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelantine und der Zucker gelöst haben. Die Gelantine & Zucker Masse unter die Frischkäse-Creme rühren.

Die Creme auf den Bröselboden in die Springform geben und glatt streichen. Die Torte für mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht kühlen. So ist die leckere Torte stand- und schnittfest.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

©