Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

61+ 62 Wochen Babyglück

07 Oktober 2014


61 Wochen Baby sein:
Lieblingsbeschäftigung: Mit sein Rutschauto oder Bobby Car zu beschäftigen. Leo kann aber nur Rückwärts fahren, nach vorne versteht er noch nicht so ganz.
Mama- oder Papakind: Beide
Darauf bin ich stolz: Hat das erste mal eine Ziege gestreichelt und darüber hat er sich tierisch gefreut.
Das mag ich gar nicht: Das es kalt ist. Daher schläft er untertags weniger, auch wenn wir Leo eine dicke Hose, Socken usw. anziehen und ihn mit eine Decke zudecken. Kann er trotzdem nicht wirklich schlafen.

61 Wochen Eltern sein:
Neue Erkenntnisse: Die letzten Tage hat er sehr viel dazu gelernt und es wird auch immer mehr. Aber es braucht seine Zeit, auch wenn viel Mütter damit angeben, was nicht ihre Kinder nicht alles können. Geht mir eigentlich sonst wohin.
Schreckmoment: -
Der glücklichste Moment: Als er versucht hat "Zug" zusagen. Statt "Zug" kam nähmlich ein "Zu" herraus. Aber er versucht uns eh schon nachzusprechen.
Darauf freuen wir uns: In die nächsten Tage passieren so viele Sachen. Darüber freuen wir uns.
Nächte/Schlaf: Die Nächte sind gleich geblieben. Nur untertags schläft er wieder weniger.


62 Wochen Baby sein:
Lieblingsbeschäftigung: Quietscht die ganze Zeit gerne, aber Papa zuckt dabei sehr gerne aus. Leo schaut so gerne Micky Mouse Wunderhaus an und natürlich seine Werbungen.
Mama- oder Papakind: Beide
Darauf bin ich stolz: Versucht Sachen zusammen zustecken, die gar nicht zusammen passen. Aber es sieht total süß aus.
Das mag ich gar nicht: Seit kurzen hasst er Bob der Baumeister bzw. es interessiert Leo gar nicht mehr, keine Ahnung wieso oder warum.

62 Wochen Eltern sein:
Neue Erkenntnisse: Da Leo seit kurzen wirklich überall rauf klettert, haben wir schon mal den Couchtisch weggeräumt. Da er fast runtergefallen wäre, auch wenn der Tisch nicht wirklich hoch war.
Schreckmoment: -
Der glücklichste Moment: Wir haben mein Geburtstag gefeiert, haben eigentlich sehr klein gefeiert. Leo hat eh nicht wirklich was mitbekommen. Leo hat da ein kleines Stück Pizza bekommen bzw. den Pizzarand. Hat zuerst damit gespielt und dann gegessen.
Darauf freuen wir uns: In denn nächsten Tagen sind wir wieder viel unterwegs z.B sind wir auf der Game City. Leo kommt zum ersten mal mit, letztes Jahr waren wir nicht, da er viel zu klein war.
Nächte/Schlaf: Die Nächste sind gleich geblieben.

2 Kommentare:

Tashi Baem schrieb am 12. Oktober 2014 um 13:05 folgenden Kommentar:

oh das ist ja eine zuckersüße Idee so ein Tagenuch zu führen.
Der kleine Mann macht sich auf jedenfall richtig toll :)

Wünsche dir einen schönen Sonntag.

LG Tashi

Alina Couture schrieb am 18. Oktober 2014 um 23:37 folgenden Kommentar:

Huhu, vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
SUPER SUPEEER SÜSSER POST ♥♥

Kommentar veröffentlichen

©