Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

Blogg Dein Buch - Rezension Zu "Klara schreibt mit blauer Tante"

30 Oktober 2014

Das ist meine 13 Rezension für "Blogg Dein Buch", über das Buch "Klara schreibt mit blauer Tante" von Andrea Schomburg & Kai Pannen (Illustrator).


Title: Klara schreibt mit blauer Tante
Autor(en): Andrea Schomburg & Kai Pannen (Illustrator)
Seiten: 36 Seiten
Einband: Gebunden
Format: Fadenheftung

ISBN: 978-3-86429-195-1
Preis(e): EUR 14,95 [D] | EUR 15,40 [A] | sFr 21,90
Bestellung: Tulipan Verlag

Infos über die Autoren

Andrea Schomburg wurde in Kairo geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Seit 2003 hat sie mehrere Gedichtbände in verschiedenen Verlagen veröffentlicht. Andrea Schomburg tritt regelmäßig mit Lyrischen Kabarettprogrammen, in denen sie eigene Gedichte, Chansons und Prosasketche vorträgt, auf Kleinkunstbühnen auf. Häufig bezieht sie ihre skurrilen Zeichnungen in ihre Programme ein. Seit 2012 hat sie einen Lehrauftrag für Lyrik und Theatertechniken an der Leuphana-Universität Lüneburg. Andrea Schomburg lebt in Hamburg.


Kai Pannen wurde am Niederrhein geboren. Er studierte Malerei und Film in Köln und arbeitet seitdem als Illustrator und Trickfilmer für Werbung, Verlage und TV. In den letzten Jahren hat er zahlreiche Bücher illustriert. Daneben produziert er animierte Kurzfilme und ist Dozent an der Animation School Hamburg. Er lebt und arbeitet mit seiner Familie in Hamburg.

Kurzbeschreibung zum Buch
Wo gibt’s denn so was: Hummelfleisch mit grünen Bienen oder Bimmelböhnchen? In ihrem Schulheft begibt sich Klara auf eine Reise ins Land der rasenden Vokale. Selten steht ein Vokal noch dort, wo er hingehört: Der König hat Kräne auf dem Kopf und liegt mit einem Eis am Stuhl in Badehasen am Swimmingpool. Andrea Schomburg nimmt kleine und große Leser mit auf eine wundersame Entdeckungsreise. Zu den originellen Reimen hat Kai Pannen witzige Bilder voller Fantasie geschaffen.

Meinung zum Buch
Diesmal habe ich mich für ein Kinderbuch ab 4 Jahren ausgesucht? Ein Buch ab 4 Jahren, aber du bist doch 24 und dein Sohn erst 1 Jahr. Ja, dass stimmt. Aber ich fand zuerst den Titel "Klara schreibt mit blauer Tante" (Und nicht "Klara schreibt mit blauer Tinte"). total lieb und passend dazu hat mich auch das Titelbild angesprochen. Total süß illustriert. Als kleines Kind habe ich Kinderbücher mit schönen Zeichnungen geliebt,  da saß ich stundenlang vor Bücher und hab mir nur die Bilder angeschaut. Das möchte ich meinen Sohn nicht verwehren und sammle jetzt schon Bücher. Da durfte dieses Kinderbuch nicht fehlen.

Da mein Sohn eben noch etwas zu klein ist, blätterte ich schon in diesen großen Buch. Auf jeder Seite ist ein großes Bild mit einen netten Reim. Das das Buch so groß ist finde ich super für die Kinder, nur finde ich, dass die Schriftgröße noch etwas größer gehört hätte. Dann wäre es ein perfektes Exemplar geworden.

Trotzdem gibt es auf ca. 36 Seiten zum staunen und lesen. Da dieses Buch nicht so viele Seiten hat, ist es super zum Vorlesen. So können die Kleinen die Stimme lauschen und auf die Geschichte aufpassen. 

Ich finde die Reime total lustig und musste mich kaputt lachen. Statt dass die Osterhasen im Wald hoppeln, hoppeln eben Osterhosen. Niedlich nicht?! Außerdem sind die reime so leicht geschrieben, dass ich eigentlich immer verstanden habe was gemeint ist.

Da es für mich ein fast perfektes Buch ist, und mich eigentlich nur die Schriftgröße im Buch gestört hat, vergebe ich 4 von 5 Sterne.

1 Kommentare:

Flausenfee schrieb am 30. Oktober 2014 um 22:56 folgenden Kommentar:

Ach wie süß! Da bekomme ich ja fast schon selber Lust, das Buch zu lesen - auch wenn ich nicht mehr so ganz in die Alterszielgruppe passe ;-)

Liebe Grüße
Flausenfee

Kommentar veröffentlichen

©