Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

Guylian

08 Dezember 2011

Es fing alles in den späten 50er Jahren mit der Ehe von Guy Foubert und Liliane. Guy und Liliane kombinierten ihren Namen zu dem Firmennamen "GuyLian". Das junge Ehepaar kreierten zum ersten Mal Pralinen in der Form von Meeresfrüchte. Guy war dafür zuständig das unvergessliche Rezept (Nuss-Nougatfüllung) zu entwickeln. Liliane gab das ganze ein glänzende Aussehen und die zarte Form. Die Pralinen von Guylian werden in über 100 Ländern verkauft.

Kommunikation: Obwohl sie sehr viele Anfragen bekommen, waren sie sehr freundlich und haben mir trotzdem was zum Testen geschickt.

Versand/Verpackung: Der Versand ging eigentlich recht schnell und war in wenigen Tagen bei mir. Das alles wurde in ein A4 Kuvert versendet, aber es ging trotzdem nichts kaputt.

Inhalt: 1x Guylian Original Sea Shells, 2x mini Guylian Belgian Chocolates und einen sehr netten Brief.


Meinung: Der Versand ging eigentlich recht schnell und es hat alles sehr gut gepasst. Die Pralinen schmecken auch noch so lecker. Man merkt sofort die leckere Nuss-Nougatfüllung und dann das ganze wird von einer zarten Schokolade umhüllt. Einfach nur lecker. Jetzt zur Weihnachtszeit ist es eine sehr gute Idee, zu verschenken, zum Beispiel bei Amazon gibt es verschiedene Sorten bzw Verpackungen.

Guylian Deutschland hat auch noch eine Facebook-Seite.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

©