Home The Blog About Me Le Kalender Blogging Friends Kooperation Impressum

Carpe Diem

04 Oktober 2011

Carpe Diem ist ein alkoholfreies Getränk und es gibt drei Sorten davon. Carpe Diem Kombucha wird auf Basis einer erlesenen Kräuterteemischung durch Fermentation mittels Kombucha-Kulturen hergestellt. Dadurch entstehen eine Vielzahl unterschiedlicher Aromen und äußerst bekömmliche Inhaltsstoffe, die das natürliche Getränk zur idealen Begleitung zu jeden Essen machen.
Ich durfte alle drei Sorten von Carpe Diem Kombucha testen und war ziemlich glücklich darüber.

Kommunikation: Zuerst bekam ich keine Antwort und plötzlich habe ich ein Paket von Carpe Diem bekommen. Ich habe keine Antwort auf meine e-mail bekommen, dafür ein tolles Paket und eine Nachricht.

Versand/Verpackung: Der Versand ging eigentlich recht schnell, so wie ich das erwarte bzw. kenne. Es wurde alles ordentlich verpackt, da auch wirklich nichts kaputt gehen kann. Da ziemlich viel Glas (die Flaschen und das Glas) dabei waren.

Versandkosten: Da ich gleich direkt an die Firma geschrieben habe, gibt es keine Versandkosten.

Zahlungsmöglichkeiten: Genauso ist das mit den Zahlungsmöglichkeiten, da ich direkt an die Firma geschrieben habe, gibt es keine Zahlungsmöglichkeiten.

Inhalt: Zuerst möchte ich mich recht herzlich an Carpe Team bedanken, den ich dachte nicht, das ich gleich so viel bekommen werde. In dem Paket war folgendes dabei: 2xKombucha Cranberry, 2xKombucha Classic und 2xKombucha Quitte. Dazu habe ich auch noch ein passendes Weinglas bekommen. Den am besten schmeckt es kalt und aus ein Weinglas.



Meinung: Ein Jahresvorrat bitte an mich XD. Das schmeckt wirklich so lecker, ich kann es noch immer nicht glauben. Ich kannte zwar Kambucha Cranberry, da meine Mutter, es immer gekauft hat. Aber die anderen Sorten kannte ich noch nicht und die schmeckten auch so lecker. Davon könnte ich Kilo weise trinken, da ich auch weiß, das es gut tut und ich davon nicht zunehmen kann. Sicher werde ich mir davon selber welche kaufen, den jetzt habe ich das passende Weinglas dazu.

2 Kommentare:

Tini schrieb am 4. Oktober 2011 um 16:05 folgenden Kommentar:

wow, das ist ja cool!
und so viel auf einmal +_+

Rebecca-Desireé schrieb am 4. Oktober 2011 um 16:05 folgenden Kommentar:

@Tini, ja und es schmeckt so lecker *_*

Kommentar veröffentlichen

©